Abnehmen ohne Hungern ist eine Mähr der Diätpulver-Produzenten. Stimmt – doch nicht ganz! Die Forschung ist Pflanzenstoffen, Lebensmitteln und Molekülen auf der Spur, die dem Körper das Abnehmen suggerieren. Kaffee ist einer der Auslöser.

 

Guten Morgen! Die gute Nachricht: Endlich dürfen wir Kaffee trinken und gleichzeitig was für unsere Gesundheit tun. Jahrelang lagen sich Wissenschaftler über die gesundheitliche Auswirkung der kleinen schwarzen Bohne in den Haaren. Nun haben Studien rund um den Globus endlich bewiesen: Ohne Kaffee wären wir nicht so helle und gesund – das Leben wäre auch kürzer.

Und das Beste, für alle die ein paar Kilos zu viel um die Hüften mit sich rum schleppen: Der Konsum von ein paar Tassen Espresso gaukelt dem Körper Autophagie vor. Was das ist, liest sich ungefähr so: „Wir kommen in der Dämmerung, wenn die Ressourcen knapp, der Körper schlaff ist. Dann attackieren wir die Schwächsten unter uns, die Deformierten, die Ausgestoßenen. Wir füllen uns ab mit Säure, bis wir unkenntlich sind. Dann essen wir uns auf.“ Was sich liest wie ein Drehbuch zu den „Körperfressern 2“, nennt sich Autophagie und passiert in unserem Körper ständig. Diese etwas gruselige Vorgehensweise hält unsere Zellen gesund. Im Klartext: Das Zusammenspiel von Proteinen sorgt dafür, dass die kaputten Bestandteile einer Zelle, oder Krankheitserreger entfernt werden. Auch bei Nahrungsmangel hilft die Autophagie der Zelle indem sie zelleigene Bestandteile recycelt und zur Energiegewinnung verwendet.

 

17 Dinge, die Du immer schon über Kaffee wissen wolltest und solltest:

 

Wie viel Kaffee ist in welcher Form gesund?

 

1) Frauen vertragen sechs Tassen pro Tag. Männer nur vier

2) Nur ohne Milch und Zucker kann Kaffee seine gesundheitsfördernde Wirkung entfalten

3) Im gefilterten und löslichen Kaffee sind die cholesterinsteigernden Stoffe Kafestol und Kahweol kaum vorhanden. Sie werden durch heißes Wasser zwar freigesetzt, aber vom Filter aufgefangen. Deshalb: Nur viel (mehr als sechs Tassen pro Tag) ungefilterter Kaffee kann den Cholesterinspiegel erhöhen. Laut einer niederländischen Studie um bis zu 10 Prozent

4) Bis zu drei Tassen Kaffee haben keinen Einfluss auf das Ungeborene und sind auch für stillende Mütter erlaubt

5) Kurzzeitig erhöht das Koffein die Nierenfunktion. Trotzdem scheiden Kaffeetrinker im Laufe des Tages nur drei Prozent mehr Wasser aus als Wassertrinker

6) Der lang gehegter Verdacht: übermäßigem Kaffeekonsum erhöhe Knochenfrakturen ist eine Mähr, wie schwedische Wissenschafter in einer Langzeitstudie beweisen konnten

via GIPHY

Wobei hilft Kaffee?

 

7) Kaffee macht unser Hirn fit. Die Gehirndurchblutung wird gesteigert. Reaktionsgeschwindigkeit und Aufnahmebereitschaft nehmen zu. Laut einer aktuellen US-Studie schützt das Getränk sogar Alzheimer

8) Brasilianische Forscher haben nachgewiesen, dass Kaffeetrinker über beweglichere Spermien verfügen als Nicht-Trinker. Und: Laut einer Studie der Uni Michigan haben sie mehr Sex

9) Eine Tasse Kaffee vorm Sport kann Muskelschmerzen vorbeugen und die Ausdauer erhöhen

10) Das Koffein regt den Stoffwechsel an, mehr Kalorien zu verbrennen

 

via GIPHY

Vor welchen Erkrankungen schützt Kaffee?

 

11) Senkt das Risiko von Typ-2-Diabetes (Altersdiabetes) – mehrere Studien aus den USA, Japan und Deutschland zeigen: Wer täglich mehr als vier Tassen Kaffee trinkt, senkt sein Diabetes-Risiko um fast ein Viertel

12) Hautkrebs, Alzheimer und anderen degenerativen Krankheiten. Das Risiko für Herzerkrankungen ist bis zu 20 Prozent geringer

13) Laut einer Studie aus Finnland ist das Risiko für eine alkoholbedingte Leberzirrhose um 40 Prozent geringer. Bei vier und mehr Tassen sinkt das Risiko sogar um 80 Prozent

14) Kaffee enthält Antioxidantien, die freie Radikale abfangen. Die wiederum sind für den Alterungsprozess verantwortlich

15) Der regelmäßige Konsum von Kaffee und grünem Tee kann nach einer Studie aus Japan das Risiko eines Schlaganfalls mindern (Dabei wurde der Kaffee und Teekonsum von 83.269 Japanern über einen Zeitraum von durchschnittlich 13 Jahren hinweg verfolgt.). Das sei im besonderen Maße dann der Fall, wenn beide Getränke zur regelmäßigen Ernährung gehören

16) Topmodels wie Naomi Campbell schwören auf Massagen mit Kaffeesatz bei Cellulite. Denn das aufgetragene Koffein regt die Durchblutung an. Eine Wunderwaffe gegen die Dellen am Oberschenkel ist das jedoch nicht

17) Wer regelmäßig Kaffee trinkt, bekommt seltener Gallensteine. Das zeigt eine Langzeitstudie mit mehr als 80 000 Frauen. Bei vier Tassen Kaffee täglich sinkt das Risiko um 25 Prozent

Österreich – Kaffeekultur, ja! Kaffeenation, nicht ganz!

Rund 162 Liter Kaffee trinken die Österreicher pro Kopf und pro Jahr. In Kaffeebohnen umgerechnet liegt der Verbrauch bei 7,2 Kilo. Beim Kaffeeverbrauch nimmt die Alpenrepublik in Europa einen Platz im oberen Mittelfeld ein. Mehr Kaffee trinken die Nordländer: um die 220 Liter. Das wichtigste Anbauland der Kaffeebohne ist Brasilien mit einer Ernte von rund 2,9 Millionen Tonnen jährlich. An zweiter Stelle folgt Vietnam mit 1,1 Millionen. Der Anteil von Fairtrade-Kaffee liegt bei einem Viertel – und steigt jährlich.

Der perfekte Espresso

Das INEI (Instituti Nacionale Espresso Italiano), das 1998 vom Internationalen Institut der Kaffeeprüfer und vom Forschungs- und Ausbildungszentrum für Kaffeeprüfer in Zusammenarbeit mit den Universitäten von Udine und Turin ins Leben gerufen wurde, legt folgende Kriterien als Eckpfeiler eines optimalen Espresso fest:

  • Notwendige Menge an gemahlenem Kaffee: 7 g ± 0,5 g
  • Optimale Wassertemperatur: 91° C ± 2° C
  • Getränktemperatur in der Tasse: 67° C ± 3° C
  • Druck Wassereingabe: 9 bar ± 0,5 bar
  • Durchlaufzeit: 27 Sekunden ± 2,5 Sekunden
  • Volumen in der Tasse (einschließlich Crema): 30 ml ± 5 ml

Aklamio-Empfehlungen für Dich & Deine Freunde

Lasse Dir Deinen Morgenkaffee einfach nach Hause liefern. Entdecke die besten Online-Kaffee-Shops auf aklamio.com und erhalte bis zu 29% Empfehlungs- oder Cashbackprämie:

Gourmesso (15% Prämie), Coffee Circle (29,17% Prämie), Tchibo Coffee Service (7% Prämie), Coffee perfect (10% Prämie).

Noch nicht bei Aklamio?

Jetzt anmelden

Kommentar verfassen